Wiesmann Roadster MF3

Als ein gewöhnliches Gefährt kann man den Roadster MF3, der im Jahr 2006 entwickelt wurde, sicherlich nicht bezeichnen. Das Herz von eingefleischten Sportwagenfahrer wird beim Anblick dieses Fahrzeuges sicherlich höher schlagen. Jeder einzelne Wagen wird in hochqualitativer Handarbeit im Werk der Gebrüder Wiesmann gefertigt und dabei den individuellen Wünschen der Käufer angepasst - jedes Fahrzeug stellt somit ein Einzigartigkeit dar. Mit einer Länge von 3,80 Metern und einer Breite von weniger als zwei Metern wartet der tiefliegende Flitzer auf. Unter der Motorhaube ergibt sich sagenhaft viel Raum und dort steckt eine enorme Power. Der Sechszylinder Motor mit einem 3,2 Liter großem Hubraum bringt eine Leistung von 343 PS. Für die Pferdchen ist es kein Problem den nur 1.100 kg schweren MF3 zu bewegen: der Sprint von Null auf 100 km/h ist in einer Zeit von unter 5 Sekunden zu schaffen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt gut über der 250 km/h Markierung. Glasfaserverstärkter Verbundwerkstoff, der auf ein Gitterrohrrahmen geschraubt wird, bildet die Karosserie.

Beim Roadster MF3 steht der Fahrspaß im Vordergrund: optimale Gewichtsverteilung im Verhältnis 50:50 und Fahrwerkstechnik, die von Motorsport erfahrenen Spezialisten entwickelt wurde. Individuelle Gestaltung auf Kundenwunsch wird seitens Wiesmann groß geschrieben: Verdeck- und Außenfarbe, Lederfarbe im Inneren oder Teppichboden-Art können seitens der Kunden ausgesucht werden. Obwohl der Kofferraum sicherlich nicht für Reisen ausgelegt ist, reicht es dennoch für die Fahrt zum Golfplatz, denn zwei Golfbags können problemlos untergebracht werden. Der Wagen ist so tief gelegt, dass die Insassen fast das Gefühl haben auf dem Asphalt zu sitzen. Beim Ein- und Ausstieg sollte man daher schon über eine gewisse Gelenkigkeit und Sportlichkeit verfügen. Von außen erinnert der MF3 an Sportwagen-Klassiker aus den 50er und 60er Jahren.

Wiesmann Roadster MF3 - technische Daten / Angaben

Allgemeine Angaben   Fahrleistungen  
Hersteller Wiesmann 0-100 km/h in s 4,9
Typ Roadster MF3 0-200 km/h in s 17,3
    Höchstgeschw. in km/h 255
       
Motor / Antrieb   Verbrauchseigenschaften  
Motor 6-Zylinder Treibstoffart Super Benzin
Hubraum in cm³ 3246 Innerorts in l 17,6
Literleistung in PS 105,67 Außerorts in l 8,3
KW / PS 252 / 343 kombiniert in l 11,7
Drehmoment in NM 365 Tankvolumen in l 60
Kilogramm pro PS 3,44 Reichweite in km ~510
Antriebsart Heckantrieb    
Getriebe 5 bzw. 6-Gang    
       
Karosserie   Kosten  
Länge in mm 3860 Basispreis in € (Brutto) 99.900
Breite in mm 1750 Haftpflicht-Klasse k.A.
Höhe in mm 1160 Vollkasko-Klasse k.A.
Radstand in mm 2290 Teilkasko-Klasse k.A.
Leergewicht in kg 1180 Emissionsklasse EU4
* alle Angaben ohne Gewähr    
     

Wiesmann Roadster MF3 - Bilder

  • Roadster-MF3-10
  • Roadster-MF3-14
  • Roadster-MF3-13
  • Roadster-MF3-12
  • Roadster-MF3-11
  • Roadster-MF3-02
  • Roadster-MF3-03
  • Roadster-MF3-07
  • Roadster-MF3-06
  • Roadster-MF3-04
  • Roadster-MF3-01
  • Roadster-MF3-09
  • Roadster-MF3-08