Wiesmann GT MF4

Auf der IAA in Frankfurt im Jahr 2005 feierte der GT MF4 von Wiesmann seine Weltpremiere und als Serienfahrzeug vorgestellt. Die Produktion erfolgt in Handarbeit in der Manufaktur der Gebrüder Wiesmann in Westfalen. Trotz der klassischen Formensprache, die auf den Roadster basiert, stellt der MF4 ein komplett eigenständiges Fahrzeug dar. Die klassische Form wird mit der modernsten Technik verbunden, die auf den Renn-GT basiert, der im Jahr 2002 Nürburgring an den Start ging. Die Karosserie des zweisitzigen Coupés besteht aus einem glasfaserverstärktem Verbundwerkstoff. Wie aus der Rennsportszene bereits bekannt, ist das Chassis ein Aluminium Monocoque. Herzstück des GT MF4 ist natürlich der 4,8 Liter V8 Motor aus dem Hause BMW. Die Leistungen sind einfach nur beeindruckend: satte 367 PS, aus dem Stand auf eine Geschwindigkeit von 100/km in nur 4,6 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von rund 280 km/h. Diese Werte lassen das Herz jeden Sportlers schnell höher schlagen.

Klassische Stilelemente werden mit Modernen gekonnt gemischt - und dadurch ergibt sich eine interessante Formensprache, die an Modelle aus den 50er und 70er Jahre erinnert. Im Inneren bildet das GT Cockpit eine wahre Augenweide: die sieben, aus Aluminium gefertigten, runden Armaturen in der Mittelkonsole sind zum Fahrer hin abgewinkelt und dominieren. Feinstes Leder umhüllt das restliche Interieur. Hierbei kann der Besitzer unter den verschiedensten Farben wählen. Auch in Bezug auf Außenfarbe und Art der Teppiche wird auf die individuellen Wünsche der Kunden eingegangen. Der GT MF4 bietet auch großen Menschen in seinem Inneren genügend Kopf- und Beinfreiheit - allerdings sollten die Insassen über eine möglichst schlanke Figur verfügen.

Wiesmann GT MF4 - technische Daten / Angaben

Allgemeine Angaben   Fahrleistungen  
Hersteller Wiesmann 0-100 km/h in s 4,6
Typ GT MF 4 0-200 km/h in s k.A.
    Höchstgeschw. in km/h 290
       
Motor / Antrieb   Verbrauchseigenschaften  
Motor V8 Treibstoffart Super Benzin
Hubraum in cm³ 4799 Innerorts in l 16,9
Literleistung in PS 76,47 Außerorts in l 7,7
KW / PS 270 / 367 kombiniert in l 11,1
Drehmoment in NM 490 Tankvolumen in l 70
Kilogramm pro PS 3,48 Reichweite in km ~630
Antriebsart Heckantrieb    
Getriebe 6-Gang    
       
Karosserie   Kosten  
Länge in mm 4220 Basispreis in € (Brutto) 116.900
Breite in mm 1860 Haftpflicht-Klasse k.A.
Höhe in mm 1220 Vollkasko-Klasse k.A.
Radstand in mm 2507 Teilkasko-Klasse k.A.
Leergewicht in kg 1280 Emissionsklasse EU4
* alle Angaben ohne Gewähr    
     

Wiesmann GT MF4 - Bilder

  • GT-MF4-01
  • GT-MF4-02
  • GT-MF4-03
  • GT-MF4-04
  • GT-MF4-05
  • GT-MF4-06
  • GT-MF4-07
  • GT-MF4-08
  • GT-MF4-09
  • GT-MF4-10
  • GT-MF4-11
  • GT-MF4-12
  • GT-MF4-13
  • GT-MF4-14
  • GT-MF4-15