Hier sehen Sie alle Roadster unserer Webseite in der Übersicht.

Anhand der Pfeile "^" und "v" können Sie die Roadster nach Ihren Eigenschaften ordnen. 

Modell
KW / PS
KG
KG / PS
0-100
km/h in s
VMax
km/h
Preis €
Aston Martin V8 Vantage 283 / 38516304,25,0290111.200
Audi S4 Cabriolet253 / 34417355,05,625053.300
Bentley Continental GTC411 / 560 24854,445,1312190.000
BMW M3 Cabrio309 / 42018854,495,325074.450
BMW Z4 M Roadster252 / 3431485 4,35,025059.900
BMW M6 Cabrio373 / 5072005 3,954,8250120.500
Cadillac XLR240 / 3261655 5,085,925089.500
Cadillac XLR-V331 / 4501721 3,84,725086.150
Corvette C6 Convertible321 / 43715823,34,330674.950
Dodge Viper SRT-10 372 / 50615233,053,9306112.000
Ferrari F430 Spider360 / 4901595 3,24,1311186.500
Jaguar XK 4.2 Cabriolet211 / 29817355,86,325091.800
Jaguar XKR 4.2 Cabriolet306 / 4161785 4,25,3250 105.900
Lamborghini Gallardo Spyder382 / 5201740 3,354,3314181.475
Lamborghini Murcielago Roadster426 / 580 16502,843,9330248.000
Maybach Landaulet450 / 61227804,545,2250900.000
Mercedes Benz SLR McLaren Roadster460 / 6261825 2,93,8332 493.850
Mercedes Benz SL 63 AMG386 / 5251970 3,74,6250145.239
Mercedes Benz SL 65 AMG450 / 6122120 3,44,2250221.518
Mercedes Benz SLK 55 AMG265 / 3601575 4,34,925069.050
Porsche Boxster180 / 2451305 5,36,125845.309
Porsche Boxster S228 / 31013054,25,227355.781
Porsche 911 Carrera Cabriolet254 / 3451500 4,35,128994.032
Porsche 911 Carrera S Cabriolet283 / 3851510 3,94,9302104.980
Porsche 911 Carrera 4 Cabriolet254 / 34515554,515,2284 100.525
Porsche 911 Carrera 4S Cabriolet283 / 38515654,064,9297 111.473
Porsche 911 Turbo Cabriolet353 / 4801655 3,44,0310153.956
Rolls Royce Phantom Drophead Coupe
Wiesmann Roadster MF3252 / 34311803,444,9255 99.900

Allgemeines zum Thema Roadster

Ein Roadster zu fahren ist nicht nur Auto fahren, um von A nach B zu kommen, für manche ist einen Roadster zu fahren sogar so etwas wie eine Lebenseinstellung. Denn Sie sind selbst so kompromisslos und wissen was Sie wollen, eben genauso wie der Roadster, den sie fahren.

Roadster früher
Der Roadster von heute hat seine ursprüngliche Bedeutung zum größten Teil verloren. Während man heute versucht den Roadster auch für den Alltag fit zu machen, war der urspüngliche Gedanke von einem Roadster alles andere als alltagstauglich. Die damaligen Merkmale waren: zwei Sitze, kein Dach, niedriges Gewicht, gute Straßenlage. Ein gutes Beispiel hierzu ist z.B. der Triumph TR2.

Roadster heute
Heute bieten Roadster einen guten Kompromiss aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit, wobei das natürlich immer zu lasten der Sportlichkeit geht. Ein Kompromiss ist eben ein Kompromiss. Der wohl größte Kompromiss dabei ist das Gewicht pro PS, so dass heutige Roadster mit denen vergangener Jahre oft alt aussehen lässt. Natürlich gibt es heute immer noch absolut kompromisslose Sportler, aber die Tendenz geht einfach - wie bereits erklärt - zum Kompromiss.

Heutige kompromisslose Roadster
Wer den ursprünglichen Roadstergedanken pflegt und ausleben möchte, sollte Roadstern wie Wiesmann, Caterham, Lotus, Morgang, Leopard oder zur neuen Extrem-Fahrmaschine KTM X-Bow, um nur mal eine kleine Auswahl zu nennen, zurückgreifen. Diese vermitteln Fahrspaß auf aller höchstem Niveau. Eine Beschleunigung, die zu Adrenalin-Produktion führt. Ein Sound bei
dem Gänse-Haut entsteht und wahre Emotions-Ausbrüche und Sätze wie „der liegt wie ein Brett"schon des öfteren vorkommen könnten und ist dies eben bei solchen Exoten keine Seltenheit.