Mercedes Benz C63 AMG Limousine

Zu seinem 40. Geburtstag präsentierte Mercedes Benz im Jahr 2007 erstmals den C63 AMG, eine wahre Asphalt Rakete. Herzstück dieses Modells ist der 6,2 Liter V8 Hochdrehzahl Motor, der eine Leistung von 457 PS und einen maximalen Drehmoment von 600 Newtonmetern bringt. Damit liegt er im Vergleich zu anderen Sportlimousinen deutlich vorne. Mit diesem Kraftpaket lassen sich entsprechende Fahrleistungen erzielen: aus dem Stand heraus schafft es die Limousine in nur 4,5 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Aufgrund des eingebauten Begrenzers liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 250 km/h, auch wenn der Motor deutlich mehr hergeben könnte. Das Fahrwerk wurde entsprechend der Leistung angepasst und die Vorderachse um 35 mm verbreitert. Speziell auf diese hohe Fahrdynamik angepasst wurde auch das ESP. Damit der C63 das erste AMG Modell, welches über einen elektronischen Rettungsanker mit spezieller Sport-Funktion verfügt. Der Fahrer kann mittels Tasten in der Mittelkonsole zwischen drei verschiedenen Regeleinstellungen wählen: ESP Off, ESP On und ESP Sport. Entsprechend der Einstellung, steigen auch die Ansprüche an den Fahrer. Erstere Stufe sollte wohl nur von Könnern genutzt werden, obwohl keine Abschaltung der Traktionskontrolle erfolgt.

Optisch gesehen lehnt sich der C63 AMG an die bekannte Avantgarde Ausstattung. Schweller und Schürzen wurden geändert, auf der Motorhaube befinden sich zwei ausgeprägte Powerdomes, die vorderen Kotflügel wurden ausgestellt. Im Heck wird die Sportlichkeit des C63 AMG durch die vier dicken Auspuff Endrohre und der Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel unterstrichen. Auch der Innenraum besticht durch seine Sportlichkeit. Fahrer und Beifahrer nehmen auf AMG-Sportsitzen platz, die über integrierte Kopfstützen und adaptive Lehnen verfügen. Lordosenunterstützung und Seitenwangen sind mehrfach verstellbar. Das spezielle Sportlenkrad mit einem Durchmesser von 36,5 cm, ist mit Leder bezogen. Dahinter befindet sich die Schaltwippen aus Aluminium, mit der die manuelle Gangwahl für das Siebengang-Automatikgetriebe erfolgt.

Mercedes Benz C63 AMG Limousine - technische Daten

Allgemeine Angaben   Fahrleistungen  
Hersteller Mercedes Benz 0-100 km/h in s 4,5
Typ C63 AMG Limousine 0-200 km/h in s 14,0
    Höchstgeschw. in km/h 250
       
Motor / Antrieb   Verbrauchseigenschaften  
Motor V8 Treibstoffart Super Plus
Hubraum in cm³ 6208 Innerorts in l 20,9
Literleistung in PS 73,61 Außerorts in l 9,2
KW / PS 336 / 457 kombiniert in l 13,4
Drehmoment in NM 600 Tankvolumen in l 66
Kilogramm pro PS 3,41 Reichweite in km ~490
Antriebsart Heckantrieb    
Getriebe 7-Gang    
       
Karosserie   Kosten  
Länge in mm 4581 Basispreis in € (Brutto) 67.830
Breite in mm 1770 Haftpflicht-Klasse 19
Höhe in mm 1447 Vollkasko-Klasse 30
Radstand in mm 2760 Teilkasko-Klasse 30
Leergewicht in kg 1560 Emissionsklasse EU4
* alle Angaben ohne Gewähr    
     

Mercedes Benz C63 AMG Limousine - Bilder

  • C-63-AMG-Limo-01
  • C-63-AMG-Limo-02
  • C-63-AMG-Limo-03
  • C-63-AMG-Limo-04
  • C-63-AMG-Limo-05
  • C-63-AMG-Limo-06
  • C-63-AMG-Limo-07
  • C-63-AMG-Limo-08
  • C-63-AMG-Limo-09
  • C-63-AMG-Limo-10
  • C-63-AMG-Limo-11
  • C-63-AMG-Limo-12
  • C-63-AMG-Limo-13
  • C-63-AMG-Limo-14
  • C-63-AMG-Limo-15
  • C-63-AMG-Limo-16
  • C-63-AMG-Limo-17
  • C-63-AMG-Limo-18
  • C-63-AMG-Limo-19