Weiter zu den Modellen:


Allgemeine Informationen über Aston Martin

Wer kennt sie nicht, die Marke Aston Martin. Spätestens nachdem auch der Geheimagent James Bond in seinen Kinofilmen auf Autos der Marke Aston Martin zurückgreift, ist die Marke für fast jeden ein Begriff. Dass sich James Bond für einen Aston Martin entscheidet, ist übrigens kein Zufall. Aston Martin kommt ebenso wie unsere Held 007 aus Britanien.

Das Unternehmen wurde bereits 1914 gegründet. Wegen dem ersten Weltkrieg und den daraus resultierenden fehlenden finanziellen Mittelln, wurde der erste Aston Martin allerdings erst 9 Jahre später auf die Beine gestellt. Der Sportwagen-Hersteller wurde 1947 von einem britischen Unternehmer übernommen, welcher Aston Martin aus finanziellen Schwierikeiten, trotz sportlichen und Verkaufserfolg der Modellreihen, 1972 verkaufte.

Im laufe der Jahre wurde Aston Martin von Ford übernommen. Ford jedoch hat die große Mehrheit der Anteile am Unternehmen Aston Martin 2007 abgetreten.

Heute zählt Aston Martin zu einer der bekanntesten Sportwagen und Roadster Hersteller. Das britische Vorzeigeunternehmen steht für sportliche Autos, für Qualität, Exklusivität und natürlich für sehr viel Stil. Kaum eine andere Marke verkörpert stilvolles auftreten mit so viel Sportlichkeit.